Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich
  • »bodo#3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 000

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 2458

  • Nachricht senden

1

29.08.2015, 21:56

WAZ Duisburg: Unregelmäßigkeiten bei Abrechnung Leitender Notarzt beurlaubt

Zitat von »DerWesten.de«

Dr. Frank Marx ist mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden: Interne Prüfung brachte Unregelmäßigkeiten bei Abrechnungen ans Licht.
Quelle und weiterlesen:
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg…l#plx2010312147


Die BF Duisburg bzw. die Stadt hat ihren ÄLRD Frank Marx beurlaubt. Als Grund wurden Abrechnugsunregelmäßigkeiten angegeben. Vielen hier im Forum dürfte Herr Marx, wenn nicht persönlich bekannt, dann doch zumindest ein Begriff sein. Wenn man mich fragt: die "Abrechnungsunregelmäßigkeiten" sind der Grund den man finden wollte, ursächlich ist etwas anderes.
Ich bedauere das sehr. :mad_1:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

red_cap (29.08.2015)

Max

Gold-Mitglied

  • »Max« ist männlich

Beiträge: 622

Qualifikation: Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

2

29.08.2015, 22:01

Hilf mir bitte mal auf die Sprünge, woher sollte man ihn kennen?
Grüsse

M

"Denkt daran, hinauf zu den Sternen zu blicken, anstatt hinab auf eure Füße."
(Stephen Hawking 1942 - 2018)

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich
  • »bodo#3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 000

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 2458

  • Nachricht senden

3

29.08.2015, 22:14

In rettungsdienstrelevanten Medien ist er oft anzutreffen, zudem gelangte er durch die Loveparade 2010 und das Attentat auf den Boston-Marathon zu größerer Bekanntheit in der Rettungsdienstwelt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bodo#3« (29.08.2015, 22:27)


Max

Gold-Mitglied

  • »Max« ist männlich

Beiträge: 622

Qualifikation: Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

4

29.08.2015, 22:21

ah ok, merci
Grüsse

M

"Denkt daran, hinauf zu den Sternen zu blicken, anstatt hinab auf eure Füße."
(Stephen Hawking 1942 - 2018)

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich

Beiträge: 6 992

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 790

  • Nachricht senden

5

30.08.2015, 09:28

Ganz schöne Unruhe bei der BF Duisburg seitdem die ISAR-Vorsitzende in der städtischen Verwaltung drin sitzt.

Letztes Jahr ging auch Herr Zimmermann als Feuerwehrchef.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

M1k3

Ehren-Mitglied

Beiträge: 6 569

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bremen

Beruf: Luftrettung

Danksagungen: 1961

  • Nachricht senden

6

30.08.2015, 09:53

Ist Frank Marx auch der, der zuletzt in Berlin einen "gesundheitlichen Rückschlag" erlitt? Oder verwechsle ich was?


Sent from my iPhone
Under pressure, you don't rise to the occasion. You sink to your level of training.

Harris NRÜ

Ehren-Mitglied

  • »Harris NRÜ« ist männlich

Beiträge: 5 699

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Sorgentelefon, Bürgerversteher, Pflasterkleber und Ex-Student

Danksagungen: 2153

  • Nachricht senden

7

30.08.2015, 09:58

Ich kenne den Typen gar nicht, auch die Gerüchte dazu nicht...

Daniel Grein

Administrator

  • »Daniel Grein« ist männlich

Beiträge: 10 146

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 1631

  • Nachricht senden

8

31.08.2015, 23:18

Zitat

Der von der Stadt wie berichtet suspendierte Leiter des Rettungsdienstes der Feuerwehr, Dr. Frank Marx, hat nach WAZ-Informationen zusätzlich zu seinem Job in Duisburg auch in seiner Heimatstadt Wesel Dienste als Notarzt bei der dortigen Feuerwehr gefahren und in erheblichem Umfang abgerechnet. Dies aber offenbar ohne seinen Duisburger Arbeitgeber über das wirkliche Ausmaß zu informieren.


Duisburger Notarzt fuhr auch in Wesel viele Notfalleinsätze | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg…l#plx1366285387


Knüpfe dich nicht an Geringes, es zieht dich ab und hinab, fügt dir Geringeres zu.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bodo#3 (31.08.2015)

Tragenträger

Gold-Mitglied

  • »Tragenträger« ist männlich

Beiträge: 859

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Rettungswagenbeifahrer

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

9

01.09.2015, 01:58

Das was durch die Presse durchsickert, klingt für mich doch etwas arg "konstruiert".

Im ersten Artikel werden nur "Unregelmäßigkeiten bei Abrechnungen" als Grund für die Suspendierung genannt. Der nachfolgende Artikel ist da nicht viel mehr aufschlussreich. Warum soll sich Herr Marx nicht auch neben seiner Tätigkeit in Duisburg für die Bevölkerung engagieren? Diese Frage beantwortet der Artikel nicht wirklich. Mir erschließt es sich auch nicht.

Der erste verlinkte Artikel ist zuvor in nahezu identischer Form auf der Seite der Rheinischen Post aufgetaucht, aus wessen Feder der Beitrag stammt, ist mir nicht bekannt. Die Rheinische Post ist leider nicht unbedingt für journalistische Qualität bekannt. Das Niveau rangiert irgendwo auf Bild Niveau, aufgrund der fehlenden Bilder und kleineren Überschriften vielleicht sogar darunter.

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich

Beiträge: 6 992

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 790

  • Nachricht senden

10

01.09.2015, 05:17

Lächerlich, einfach lächerlich. Das Dr. Marx in seiner Heimatstadt als zusätzlicher Notarzt in seiner Freizeit alarmierbar ist sollte keinen überraschen, das ist seit Jahren usus.

Wie schon zuvor vermutet scheint das Verfahren politisch motiviert zu sein - Sonst könnte man sowas auch anders regeln!

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

red_cap

VIP-Mitglied

  • »red_cap« ist männlich

Beiträge: 1 353

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Arzt

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

11

01.09.2015, 07:16

Ist nicht sogar das Dienstfahrzeug von Dr. Marx sowohl von der Stadt Duisburg als auch dem Kreis Wesel gemeinsam finanziert?

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich

Beiträge: 6 992

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 790

  • Nachricht senden

12

01.09.2015, 07:43

Er hat derzeit 2 Fahrzeuge als "NEF" zur Verfügung: Einen Audi A6 mit DU-Kennzeichen und einen Audi Q5 mit WES-Kennzeichen. Letzterer wird nach meiner Beobachtung primär für Wesel genutzt.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Burnfree

Silber-Mitglied

  • »Burnfree« ist männlich

Beiträge: 310

Qualifikation: Rettungsassistent
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Unternehmensleitung, Geschäftsführer

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

13

01.09.2015, 10:33

Phil

Hatte Frank Marx nicht einen Touareg mit DU Kennzeichen?
www.1A-Medizintechnik.de
www.DER-SCHOCK.de

Wenn man ganz bewußt acht Stunden täglich arbeitet,

kann man es dazu bringen, Chef zu werden und vierzehn Stunden täglich zu
arbeiten. :hallo:

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich

Beiträge: 6 992

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 790

  • Nachricht senden

14

01.09.2015, 12:07

Ich kenne nur den A6 mit Einzel-RKL und den Q5 mit Balken.

Vielleicht hat sich ja auch was geändert.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich
  • »bodo#3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 000

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 2458

  • Nachricht senden

15

01.09.2015, 12:23

Nein, letztens Stand noch der A6 auf FW1.
Desöfteren ist er ja aber auch als AvE gefahren, der hatte bis vor kurzem einen Touareg (wie die alten Duisburger NEF). Mittlerweile fährt der AvE aber auch einen Vito.

Harris NRÜ

Ehren-Mitglied

  • »Harris NRÜ« ist männlich

Beiträge: 5 699

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Sorgentelefon, Bürgerversteher, Pflasterkleber und Ex-Student

Danksagungen: 2153

  • Nachricht senden

16

01.09.2015, 14:08

AvE - was ist das? Arzt vom Einsatzdienst?

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich
  • »bodo#3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 000

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 2458

  • Nachricht senden

17

01.09.2015, 14:24

Ja, Verlege-/Spitzenabdeckungs-/Mädchen-für-alles-NA.

Harris NRÜ

Ehren-Mitglied

  • »Harris NRÜ« ist männlich

Beiträge: 5 699

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Sorgentelefon, Bürgerversteher, Pflasterkleber und Ex-Student

Danksagungen: 2153

  • Nachricht senden

18

01.09.2015, 14:51

Verstanden, Ende! (kommen)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bodo#3 (01.09.2015)

Monschi

Ehren-Mitglied

  • »Monschi« ist männlich

Beiträge: 2 969

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Mädchen für alles

Danksagungen: 940

  • Nachricht senden

19

01.09.2015, 23:35

Sagen wir mal vorsichtig, dass Herr Dr. Marx als umstritten gilt/galt. Das ist kein Geheimnis. Ich persönlich habe nie verstanden, wie die Malteser ihn in ihre Reihen auf einen Posten berufen haben und fand auch immer, dass ein ärztlicher Leiter bei so einem Fall wie eben die Loveparade 2010 alleine aus moralischen Gründen seinen Posten hätte räumen müssen.

Harris NRÜ

Ehren-Mitglied

  • »Harris NRÜ« ist männlich

Beiträge: 5 699

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Sorgentelefon, Bürgerversteher, Pflasterkleber und Ex-Student

Danksagungen: 2153

  • Nachricht senden

20

02.09.2015, 01:47

Was hat er denn genau falsch gemacht im Rahmen der Loveparade?