Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

raphael-wiesbaden

Ehren-Mitglied

  • »raphael-wiesbaden« ist männlich
  • »raphael-wiesbaden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 925

Qualifikation: Rettungsassistent
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Hessen

Beruf: RA, Krankenpfleger, Arbeitsmedizinischer Assistent, freiberuflicher Dozent + Supervisor, Renter

Danksagungen: 635

  • Nachricht senden

1

20.05.2017, 15:30

Wenn der Seuchenfall eintritt...

In Saarbrücken (SL) wurde der Seuchenfall geübt.
Zum Einsatz kamen Einsatzkräfte der BF Frankfurt/Main.

http://m.fnp.de/nachrichten/politik/Seuc…;art673,2629811
raphael-wiesbaden

Artikel 1
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Selig sind die geistig Armen - nur: kann der Himmel die ganzen Seligen auch wirklich aufnehmen ?

Weltreisender

Ehren-Mitglied

  • »Weltreisender« ist männlich

Beiträge: 2 598

Qualifikation: Rettungsassistent
EMT / Paramedic (USA/GB/Other)
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Other

Beruf: Flightparamedic

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

2

21.05.2017, 06:15

Ein rollendes CT im Saarland haben, aber keinen Lassafieber behandeln können :-D
Ist nicht so ernst gemeint ;-)


Weiß eigentlich jemand, wieviele dieser Fahrzeuge es in der BRD gibt, die solche Hochrisiko-Patienten transportieren können?

Grüße aus PNG
...mit Legenden ist das so eine Sache...
...manche sind wahr... 8)

FreshyHH

Mitglied

  • »FreshyHH« ist männlich

Beiträge: 76

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

21.05.2017, 11:27

Ich glaube mit Stand 2014 gab es nach ungeprüften Angaben 12 IRTW in Deutschland.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FreshyHH« (21.05.2017, 11:31)


raphael-wiesbaden

Ehren-Mitglied

  • »raphael-wiesbaden« ist männlich
  • »raphael-wiesbaden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 925

Qualifikation: Rettungsassistent
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Hessen

Beruf: RA, Krankenpfleger, Arbeitsmedizinischer Assistent, freiberuflicher Dozent + Supervisor, Renter

Danksagungen: 635

  • Nachricht senden

4

21.05.2017, 11:50

Nach meinem Kenntnisstand:
Hamburg
Berlin
München
Würzburg
Leipzig
Frankfurt a. M.
Regensburg
Dortmund
Essen

Stationär soll es sieben Zentren mit insgesamt 51 Isolierbetten geben.
raphael-wiesbaden

Artikel 1
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Selig sind die geistig Armen - nur: kann der Himmel die ganzen Seligen auch wirklich aufnehmen ?

bodo#3

Ehren-Mitglied

  • »bodo#3« ist männlich

Beiträge: 3 789

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)
Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Notfallsanitäter, TC HEMS

Danksagungen: 2242

  • Nachricht senden

5

21.05.2017, 12:02

Düsseldorf