Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

Bourke

Bronze-Mitglied

  • »Bourke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

1

02.04.2018, 09:51

April April

https://www.skverlag.de/rettungsdienst/meldung/newsartikel/tattoo-verbot-fuer-rettungsdienst-mitarbeiter.html





Aprilscherz oder nicht?

Jörg Holzmann

Ehren-Mitglied

  • »Jörg Holzmann« ist männlich

Beiträge: 12 135

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsdienst-Lobbyist

Danksagungen: 5265

  • Nachricht senden

2

02.04.2018, 10:38

Aprilscherz oder nicht?


Natürlich kein Scherz.
Tätowierte Kriminelle haben in der Notfallrettung einfach nichts zu suchen. Vielleicht im unqualifizierten Krankentransport.

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GuyFawkes (02.04.2018), niwie (02.04.2018), SeLa (02.04.2018), Chb (02.04.2018), zwergenkoenig (02.04.2018), Blutverlust (02.04.2018), münchner82 (03.04.2018), thh (03.04.2018), condorp4 (03.04.2018), Weaselnk (06.04.2018)

Sebastian Kraatz

Administrator

  • »Sebastian Kraatz« ist männlich

Beiträge: 2 838

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2234

  • Nachricht senden

3

02.04.2018, 10:57



Natürlich kein Scherz.
Tätowierte Kriminelle haben in der Notfallrettung einfach nichts zu suchen. Vielleicht im unqualifizierten Krankentransport.


Auch nicht im unqualifizierten Krankentransport, was können die wehrlosen Kunden denn dafür? Tätowierte Kriminelle sollten unter sich bleiben und in der Gefängniskantine servieren, da können sie auch orangene Hosen tragen. Oder Overalls.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GuyFawkes (02.04.2018), SeLa (02.04.2018)

Bourke

Bronze-Mitglied

  • »Bourke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 96

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

4

02.04.2018, 11:43

Ironie macht nur Sinn wenn Sie zweifelsfrei als solche zu erkennen ist...

Hauke

Ehren-Mitglied

  • »Hauke« ist männlich

Beiträge: 2 220

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Fluglotse

Danksagungen: 1511

  • Nachricht senden

5

02.04.2018, 12:30

Als tätowierter Retter musste ich gestern ebenfalls meine Klamotten und den Spindschlüssel abgeben und wurde mit Schimpf und Schande vom Hof gejagt. Natürlich völlig zu Recht.
“When I was a boy and I would see scary things in the news, my mother would say to me, "Look for the helpers. You will always find people who are helping.”

• Fred Rogers

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GuyFawkes (02.04.2018), niwie (02.04.2018), SeLa (02.04.2018), Blutverlust (02.04.2018)

Alrik

Ehren-Mitglied

  • »Alrik« ist männlich

Beiträge: 2 011

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Hessen

Beruf: Ingenieur Fahrzeugüberwachung/Einzelgenehmigungen

Danksagungen: 520

  • Nachricht senden

6

02.04.2018, 12:50

https://www.facebook.com/ffmuehltal/videos/501255850269974/
Was ist, wenn das Ende nichts als ein böser Anfang ist...?

GuyFawkes

Ehren-Mitglied

  • »GuyFawkes« ist männlich

Beiträge: 5 230

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Chief

Danksagungen: 3226

  • Nachricht senden

7

02.04.2018, 14:34

#WeilReineHautReinHaut

Ich bin auch deutlich gegen tätowierte Feuerwehrleute, oh, warte...
The reason I talk to myself is because I’m the only one whose answers I accept. George Carlin

San Holo

Mitglied

Beiträge: 70

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

05.04.2018, 14:25

Aprilscherz oder nicht?


Natürlich kein Scherz.
Tätowierte Kriminelle haben in der Notfallrettung einfach nichts zu suchen. Vielleicht im unqualifizierten Krankentransport.


Notfallrettung bleibt selbstverständlich weiterhin den gewöhnlichen Kriminellen überlassen!