Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

GuyFawkes

Ehren-Mitglied

  • »GuyFawkes« ist männlich
  • »GuyFawkes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 349

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Chief

Danksagungen: 3533

  • Nachricht senden

1

09.07.2018, 18:38

Tac-Medics: Mit spezieller Einsatztaktik gegen Angriffe

Es gibt Sachen, die sind zu schön um kommentiert zu werden:

https://www.muensterlandzeitung.de/Staed…fe-1301355.html
The reason I talk to myself is because I’m the only one whose answers I accept. George Carlin

DaniRA

Ehren-Mitglied

  • »DaniRA« ist männlich

Beiträge: 1 753

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Sachsen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

2

09.07.2018, 18:56

Gut das ich mich da nicht bewerben kann.
Grüße Dani
Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die anderen...
Genau so ist es übrigens wenn man doof ist...

Jörg Holzmann

Ehren-Mitglied

  • »Jörg Holzmann« ist männlich

Beiträge: 12 296

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsdienst-Lobbyist

Danksagungen: 5556

  • Nachricht senden

3

09.07.2018, 19:03

Ich bin leider überqualifiziert.

VK-Retter

Ehren-Mitglied

Beiträge: 2 245

Qualifikation: Rettungsassistent
Notarzt
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Gas, Wasser, Katecholamine

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

4

09.07.2018, 19:22

Ich hoffe der Markt bereinigt das schnell selbst...

GuyFawkes

Ehren-Mitglied

  • »GuyFawkes« ist männlich
  • »GuyFawkes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 349

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Chief

Danksagungen: 3533

  • Nachricht senden

5

09.07.2018, 20:08

Ich lache immer noch. :-D
The reason I talk to myself is because I’m the only one whose answers I accept. George Carlin

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matthias Wenzel (09.07.2018), thh (09.07.2018), Harris NRÜ (10.07.2018), Blutverlust (11.07.2018)

maxx

Silber-Mitglied

  • »maxx« ist männlich

Beiträge: 283

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsassistent und Notfallsanitäter

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

6

09.07.2018, 20:18

Ein Sanitätsdienst, bei dem die nicht nur professionellen, sondern sogar hoch-professionellen Retungssanitäter nicht nur den Patienten versorgen, sondern auch noch Flüchten, wenn's brenzlig wird..... WAHNSINN :rofl:

Dass da noch keiner vorher drauf gekommen ist .. :thumbup:
Das Gegenteil von gut ist gut gemeint.

Sandrinchen

Mitglied

Beiträge: 9

Qualifikation: Rettungshelferin

Wohnort: Bayern

Beruf: Student

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

09.07.2018, 20:35

Ist dies denn nicht ganz normales Verhalten jedes Sandienstes?

maxx

Silber-Mitglied

  • »maxx« ist männlich

Beiträge: 283

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsassistent und Notfallsanitäter

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

8

09.07.2018, 20:36

Ist dies denn nicht ganz normales Verhalten jedes Sandienstes?
Sollte man wenigstens erwarten :biggrin_1:
Das Gegenteil von gut ist gut gemeint.

Eddy

Ehren-Mitglied

  • »Eddy« ist männlich

Beiträge: 1 635

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Techniker

Danksagungen: 498

  • Nachricht senden

9

09.07.2018, 20:38

Ist dies denn nicht ganz normales Verhalten jedes Sandienstes?


Machen nur spezielle Spezialkräfte so, die anderen lassen sich dauernd aufs Maul hauen. Wenn ich allerdings bei Ross Antony Sandienst machen müsste, würde ich auch gerne ne Schlägerei anzetteln.

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jörg Holzmann (09.07.2018), Matthias Wenzel (10.07.2018), Harris NRÜ (10.07.2018), schno (10.07.2018), condorp4 (10.07.2018), powL (10.07.2018), Blutverlust (11.07.2018), Sposmoker (11.07.2018)

GuyFawkes

Ehren-Mitglied

  • »GuyFawkes« ist männlich
  • »GuyFawkes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 349

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Chief

Danksagungen: 3533

  • Nachricht senden

10

09.07.2018, 20:46

Ist dies denn nicht ganz normales Verhalten jedes Sandienstes?

Nein. Das machen nur - und zwar ausschließlich - Sanitätsdienstanbieter mit hochprofessionellen Spezialkraftrettungshelfern.
Aber auch nur, wenn vorher ein gemeinsames Rückzugskotwort verabredet wurde.
The reason I talk to myself is because I’m the only one whose answers I accept. George Carlin

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dens (09.07.2018), thh (09.07.2018), Johannes D. (09.07.2018)

thh

Ehren-Mitglied

  • »thh« ist männlich

Beiträge: 1 922

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Jurist

Danksagungen: 1694

  • Nachricht senden

11

09.07.2018, 22:52



Er - der linke auf dem Bild - guckt immerhin schon sehr entschieden. Das hat mich überzeugt.

Zitat

Das Prinzip „einer arbeitet, einer sichert“ sei nur durch hochprofessionelle Mitarbeiter sicherzustellen. Bei „Tac-Medics“ seien deshalb nur Sanitäter unterwegs, die im Hauptberuf als Rettungssanitäter oder Rettungshelfer arbeiteten.


Sehr schön.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chb (10.07.2018), Matthias Wenzel (10.07.2018)

Johannes D.

Ehren-Mitglied

  • »Johannes D.« ist männlich

Beiträge: 3 665

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Cand. med. / RFP / Dozent

Danksagungen: 1959

  • Nachricht senden

12

09.07.2018, 23:29

Tatsächlich finde ich es etwas befremdlich, wenn ein Kollege die ganze Zeit neben der Einsatzstelle steht und die Menschenmenge "sichert" bzw dumm anstarrt. Zum einen arbeite ich ungern allein, weil ich stinkfaul bin, zum anderen glaube ich, dass gerade das die Menschenmenge ziemlich verstören könnte.
Land zwischen den Meeren,
vor dem sich sogar die Bäume verneigen,
du bist der wahre Grund,
warum Kompassnadeln nach Norden zeigen!

Weltreisender

Ehren-Mitglied

  • »Weltreisender« ist männlich

Beiträge: 2 593

Qualifikation: Rettungsassistent
EMT / Paramedic (USA/GB/Other)
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Other

Beruf: Flightparamedic

Danksagungen: 286

  • Nachricht senden

13

10.07.2018, 02:33

Homepage
https://www.tac-medics.de

Facebookseite
https://www.facebook.com/tacmedicssanita…admin_todo_tour

Der Inhaber betreibt anscheinend noch eine Art „Wünschewagen“ für Palliative Kinder
https://de-de.facebook.com/gulliverforkids/
...mit Legenden ist das so eine Sache...
...manche sind wahr... 8)

GuyFawkes

Ehren-Mitglied

  • »GuyFawkes« ist männlich
  • »GuyFawkes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 349

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Chief

Danksagungen: 3533

  • Nachricht senden

14

10.07.2018, 05:46

Diese Homepage. Unfassbar.
The reason I talk to myself is because I’m the only one whose answers I accept. George Carlin

nick1210

Bronze-Mitglied

Beiträge: 155

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Bayern

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

15

10.07.2018, 05:47

Man kann sich schon auch etwas zu wichtig nehmen. :-D

thh

Ehren-Mitglied

  • »thh« ist männlich

Beiträge: 1 922

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Jurist

Danksagungen: 1694

  • Nachricht senden

16

10.07.2018, 09:35

Zitat

Diese Homepage. Unfassbar.
Aber mit den Fotos haben sie sich Mühe gegeben.

Jörg Holzmann

Ehren-Mitglied

  • »Jörg Holzmann« ist männlich

Beiträge: 12 296

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsdienst-Lobbyist

Danksagungen: 5556

  • Nachricht senden

17

10.07.2018, 09:38

Zitat

Diese Homepage. Unfassbar.
Aber mit den Fotos haben sie sich Mühe gegeben.


Mehr als mit Grammatik, Orthographie und Interpunktion jedenfalls.

GuyFawkes

Ehren-Mitglied

  • »GuyFawkes« ist männlich
  • »GuyFawkes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 349

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Chief

Danksagungen: 3533

  • Nachricht senden

18

10.07.2018, 09:48

Zitat

Diese Homepage. Unfassbar.
Aber mit den Fotos haben sie sich Mühe gegeben.

Eine lehrreiche Fernsehrserie enthielt mal ein passendes Zitat zu diesem Problem:
"You can put a tuxedo on a goat, but still a goat. " [the indian doctor]
The reason I talk to myself is because I’m the only one whose answers I accept. George Carlin

Dennis B.

Silber-Mitglied

  • »Dennis B.« ist männlich

Beiträge: 487

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

19

10.07.2018, 09:49

Spannend auch die Suche über Google: auf der Suche nach "Tac Medics" findet man viel zu TCCC, Swat-Teams und taktischer Einsatzmedizin - und den o.g. Zeitungsartikel zu Sandiensten auf Reitturnieren.
Finde den Fehler.

GuyFawkes

Ehren-Mitglied

  • »GuyFawkes« ist männlich
  • »GuyFawkes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 349

Qualifikation: Rettungsassistent

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Chief

Danksagungen: 3533

  • Nachricht senden

20

10.07.2018, 09:58

Also mal abgesehen davon, dass ich zum Thema "Taktische Medizin" ohnehin eine besondere Bindung habe und deswegen die Namensgebung für so einen Sanitätsdiensthaufen grenzwertig finde, wird es hier sogar durch das Online-Auftreten der Truppe gleich noch schlimmer.

Die Homepage dreht sich im Wesentlichen darum zu sagen, dass die Mitarbeiter total viel professioneller sind als die "Pflasterkleber" und "selfiesüchtigen Sanitäter".
Die supertolle Ausrüstung ist auch nur auf den ersten Blick toll, denn guckt man hin sieht man normale Funkgeräte mit Kehlkopfgerümpel (voll taktisch!), einen ganz großartigen Tasmanian-Tiger-Rucksack mit Molle-System (das ist allerdings wirklich mega taktisch - unnütz, aber taktisch) und ein 3x3m-Pavillon als Deluxe-Behandlungsplatz.

Klar, da kann keine andere Firma oder keine ehrenamtliche Organisation mithalten. Niemals. Da arbeiten auch überall nur Schwachmaten die ihren Namen nicht schreiben können, ausschließlich Selfies machen und Pflaster kleben.

Ich würde gerne mal wissen, was der Gründer/Geschäftsführer/Inhaber für eine Qualifikation in diesem Bereich vorzuweisen hat und wie so ein Eignungsfeststellungsverfahren bei ihm aussieht. Alternativ biete ich ihm an, mit ihm mal ein richtiges EFV zu machen. Hätte da noch so ein paar Ideen und ein bis zwei Kumpels die sicher gerne mithelfen ihm "taktische Medizin" näher zu bringen.
The reason I talk to myself is because I’m the only one whose answers I accept. George Carlin

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jörg Holzmann (10.07.2018), Johannes D. (10.07.2018)