Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich
  • »Dorsk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 891

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 763

  • Nachricht senden

1

16.07.2018, 08:37

Kreis Soest: "Zweites Leben für Einsatzfahrzeuge - Hilfsorganisationen erhalten ausgesonderte Krankentransportwagen künftig unentgeltlich"

*klick*

Aus meiner Sicht begrüßenswert:

Die Hilfsorganisationen sind hier in NRW in landesweit einheitlichen Konzepten wie "Betreuungsplatz-Bereitschaft 500 NRW" (BTP-B 500), "Behandlungsplatz-Bereitschaft 50 NRW" (BHP-B 50) oder oftmals auch "Patiententransport-Zug 10 NRW" (PTZ 10) durch die in den kreisfreien Städten und Landkreisen stationierten "Einsatzeinheiten NRW" (EE) entsprechend im Katastrophenschutz und Bevölkerungsschutz eingebunden.

Unabhängig davon ist dies natürlich auch ein klares Statement "pro Ehrenamt".

Ein Stadtverordneter unserer Stadtverordnetenversammlung wurde auf diese Pressemitteilung aufmerksam gemacht und wird dies auch zum Anlass nehmen ähnliches bei uns vorzuschlagen.

dens

Ehren-Mitglied

  • »dens« ist männlich

Beiträge: 1 969

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Bayern

Beruf: stud. ing.

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

2

16.07.2018, 10:34

Rein technisch sind die Fahrzeuge ja am Ende auf einen Buchwert von 0? abgeschrieben...

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Snoopy

Ehren-Mitglied

  • »Snoopy« ist männlich

Beiträge: 3 795

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

16.07.2018, 20:47

Haben trotzdem einen guten Restwert
Liebe Dein Leben, denn Du hast nur das eine.

dens

Ehren-Mitglied

  • »dens« ist männlich

Beiträge: 1 969

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Bayern

Beruf: stud. ing.

Danksagungen: 469

  • Nachricht senden

4

16.07.2018, 21:29

Da is aber dann vermutlich die Rechnung wie folgt besser:
Ich kann theoretisch sogar mehr Fahrzeuge (Buchwert 0€) für den erweiterten RD bzw KatS haben, statt neuer Fahrzeuge, für weniger Anschaffungs-Kosten und habe noch Fahrzeuge die zu meinem bisherigen Bestand einheitlich sind.