Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

maxx

Silber-Mitglied

  • »maxx« ist männlich
  • »maxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsassistent und Notfallsanitäter

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

1

24.08.2018, 21:24

Stuttgart. DRK führte 2 Tage lang keine Krankentransporte durch wegen versäumter Genehmigung

Da das DRK Stuttgart nicht rechtzeitig über die Verlängerung der alle 4 Jahre zu beantragenden Genehmigung durch das Amt für öffentliche Ordnung war, konnten am Dienstag und Mittwoch keine Krankentransporte durch das DRK durchgeführt werden.

Das DRK spielt in Stuttgart im KTW-Geschäft zwar nicht die größte und beherrschendste Rolle, dennoch Grund genug, dass etwas Chaos war...
»maxx« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20180824-WA0011.jpg
Das Gegenteil von gut ist gut gemeint.

Manne

VIP-Mitglied

  • »Manne« ist männlich

Beiträge: 1 535

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

2

25.08.2018, 14:11

Da das DRK Stuttgart nicht rechtzeitig über die Verlängerung der alle 4 Jahre zu beantragenden Genehmigung durch das Amt für öffentliche Ordnung war, konnten am Dienstag und Mittwoch keine Krankentransporte durch das DRK durchgeführt werden.

Das DRK spielt in Stuttgart im KTW-Geschäft zwar nicht die größte und beherrschendste Rolle, dennoch Grund genug, dass etwas Chaos war...

Wieso wer ist größer?
"...Was Sie brauchen haben Sie und was Sie nicht haben brauchen Sie auch nicht.."

maxx

Silber-Mitglied

  • »maxx« ist männlich
  • »maxx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Rettungsassistent und Notfallsanitäter

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

3

25.08.2018, 16:04


Wieso wer ist größer?
Ohne das jetzt zahlenmäßig belegen zu können ..... Ein Disponent der ILS Stuttgart hat mir mal beim Tratsch erzählt, dass einer dieser Privaten Anbieter (KTS? SAG?) Von der Anzahl der durchgeführten Transporte an der Spitze steht. (Wohlgemerkt mit weniger Autos und weniger Personal ..)
Das Gegenteil von gut ist gut gemeint.

krumel

VIP-Mitglied

  • »krumel« ist männlich

Beiträge: 1 465

Qualifikation: EMT / Paramedic (USA/GB/Other)

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Anwendungsspezialist

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

4

25.08.2018, 22:29

Immerhin war man so ehrlich den KTP auch einzustellen. Mir ist mindestens ein Landkreis bekannt in dem ein befreundeter RDL erst 3 Monate nach Stellenantritt merkte, dass sein Vorgänger die Genehmigungen nicht verlängert hat. :hot:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manne (25.08.2018), securo (26.08.2018), Matthias Wenzel (26.08.2018)