Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Rettungsfachpersonal.de ist das informative und aktuelle Forum für Fachpersonal im Rettungsdienst | Das Original!. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Facebook aktivieren

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich
  • »Dorsk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 965

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 770

  • Nachricht senden

1

31.01.2019, 18:11

Austrian Wings: US-Rettungshubschrauber abgestürzt: Mitbewerber hatte zuvor Flug abgelehnt

*klick*

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Weltreisender

Ehren-Mitglied

  • »Weltreisender« ist männlich

Beiträge: 2 681

Qualifikation: Rettungsassistent
EMT / Paramedic (USA/GB/Other)
Sonstige (notfall-)medizinische Ausbildung

Wohnort: Other

Beruf: Flightparamedic

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

2

31.01.2019, 20:44

Scheiss HEMS-Shopping in den USA.

Ganz bitter-Anfang der Woche sind binnen 36h zwei Crews tödlich verunglückt in den USA.
...mit Legenden ist das so eine Sache...
...manche sind wahr... 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

krumel (01.02.2019)

ThorstenH

Gold-Mitglied

  • »ThorstenH« ist männlich

Beiträge: 698

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Hessen

Beruf: Pilot, Notfallsanitäter

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

3

31.01.2019, 22:01

Ohne Details über diesen Fall zu haben.... wenn ein Unternehmen eine solche Werbung macht, ist das erschreckend ...
»ThorstenH« hat folgendes Bild angehängt:
  • no comment.JPG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dens (31.01.2019)

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich
  • »Dorsk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 965

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 770

  • Nachricht senden

4

31.01.2019, 22:29

Der Unfall sollte uns in Deutschland eine Warnung sein. Es gibt ja bereits Diskussionen über gefühlt verschiedene Arbeitsweisen verschiedener Luftrettungsanbieter.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Dorsk

Ehren-Mitglied

  • »Dorsk« ist männlich
  • »Dorsk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 965

Qualifikation: Notfallsanitäter (Deutschland)

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Beruf: Notfallsanitäter

Danksagungen: 770

  • Nachricht senden

5

01.02.2019, 16:27

Im Vorfeld haben sogar zwei andere Luftrettungsstationen den Transport abgelehnt:

*klick*

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Hauke

Ehren-Mitglied

  • »Hauke« ist männlich

Beiträge: 2 477

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Fluglotse

Danksagungen: 2010

  • Nachricht senden

6

01.02.2019, 17:49

Weiß jemand, ob der betroffene Hubschrauber technisch besser ausgestattet war, um tatsächlich tiefere Minima zu erlauben?

Mir ist derzeit nicht bekannt, dass der Hubschrauber aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse abgestürzt ist. Daher muss man erstmal vorsichtig sein mit seinen Aussagen.
“When I was a boy and I would see scary things in the news, my mother would say to me, "Look for the helpers. You will always find people who are helping.”

• Fred Rogers

Hauke

Ehren-Mitglied

  • »Hauke« ist männlich

Beiträge: 2 477

Qualifikation: Rettungssanitäter

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Fluglotse

Danksagungen: 2010

  • Nachricht senden

7

01.02.2019, 17:50

Der Unfall sollte uns in Deutschland eine Warnung sein. Es gibt ja bereits Diskussionen über gefühlt verschiedene Arbeitsweisen verschiedener Luftrettungsanbieter.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Wenn diese unterschiedliche Ausstattungen haben, spricht auch nichts dagegen, wenn es Unterschiede gibt. Außerdem entwickeln sich die Technik ja auch weiter, wie man in der Schweiz gut sehen kann. Die Fliegen ja inzwischen auch hier und da bei fast jedem Wetter GPS basiert. Warum auch nicht, wenn es sicher ist.
“When I was a boy and I would see scary things in the news, my mother would say to me, "Look for the helpers. You will always find people who are helping.”

• Fred Rogers

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M1k3 (01.02.2019), DocJojo (01.02.2019)